Österreichischer Frisbee-Sport Verband

Für mehr als 50 Vereine und Sektionen und beinahe 3000 darin aktiv gemeldete Sportlerinnen und Sportler dienen wir als bundesweiter Fachverband. In unterschiedlichen Disziplinen, insbesondere Ultimate und Disc Golf, betreuen wir die Entwicklung des Breiten- und Spitzensports. Dabei reicht unsere Unterstützung weit über die Förderung unserer Mitglieder hinaus. Vorzeigeprojekten an Universitäten und Schulen ist es zu verdanken, dass die Sportarten mit der Scheibe weiterhin im Trend liegen. Die Aufnahme in die Bundessportorganisation, die Professionalisierung des Staatsmeisterschafts- und Ausbildungsbetriebs, sowie die engagierte Betreuung der international erfolgreichen Jugendauswahlen gelten als Meilensteine der jüngsten Vergangenheit wie als Grundsteine für eine erfolgsversprechende Zukunft. Seit den späten 70er Jahren zeichnet der ÖFSV für diese Entwicklung verantwortlich.

 

 

Gemischtes Parkett

Beim Hawks‘ Nest in Feldbach spielten sich 12 Teams in der Indoor Ultimate Mixed Division ins neue Jahr. Das Wunderteam Wien setzte sich vor den Raabtal Renewables an die Spitze der finalen Tabelle. Bis in den März wird der Großteil der Teams noch auf Parkett statt Rasen spielen.

- 12. Februar 2016

Finaltermine

Die Österreichische Staatsmeisterschaft als nationaler Höhepunkt der Ultimate Mixed Division wird 2016 von 08. bis 10. Juli stattfinden. Die Showdowns der Open und Women Division sind 09. bis 11. September angesetzt.

- 13. November 2015

Go Mixed

Mit Lukas Baar (Head), Silke Almesberger (Assistant) und Klaus Auracher (Assistant) wurde der neue und fachlich sehr gut aufgestellte Coaching Staff des Nationalteams der Mixed Division bestellt. Erste Entscheidungen bezüglich Erweiterungen und Kader werden vermutlich im November folgen.

- 11. Oktober 2015